Inhalt:

Beistandschaft

Die Beistandschaft ist ein kostenloses Hilfsangebot des Amtes für Kinder, Jugend und Familie zur

  • Feststellung der Vaterschaft für Ihr Kind und / oder
  • Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen Ihres Kindes.

Sie können die Beistandschaft beim Amt für Kinder, Jugend und Familie schriftlich beantragen. Antragsberechtigt sind Sie, wenn Sie

  • alleinsorgeberechtigter Elternteil sind oder
  • sich das Kind bei gemeinsamen Sorgerecht überwiegend bei Ihnen aufhält.

Durch die Einrichtung der Beistandschaft wird der Beistand gemeinsam mit Ihnen gesetzlicher Vertreter Ihres Kindes für die oben genannten Aufgabenkreise. Die elterliche Sorge wird dadurch nicht eingeschränkt.

Mit einer schriftlichen Erklärung gegenüber dem Beistand kann die Beistandschaft jederzeit für beendet erklärt werden.
Mit Eintritt der Volljährigkeit Ihres Kindes endet die Beistandschaft kraft Gesetzes.

Ihre Ansprechpartner:

Hedwig Hammann
Telefon: 0 21 52 / 917-3046
Diane Rasche
Telefon: 0 21 52 / 917-3048

Anschrift

Rathaus am Bahnhof
Schorndorfer Str. 16
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.00 bis 13.00 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr
und nach Vereinbarung