Inhalt:

Gestattungsverträge

Gestattungsverträge werden abgeschlossen für die Einräumung von Rechten zur Benutzung des Eigentums der öffentlichen Straßen, Gehwege und Parkplätze. Derartige vertragliche Vereinbarungen richten sich nach bürgerlichem Recht.

Die Gestattungsverträge beinhalten in der Regel die Gestattung, private Leitungen wie z. B. Abwasserleitungen oder Wasserleitungen etc. in den öffentlichen Bereichen, wie in Straßen, Wirtschaftswegen, zu verlegen und auf Dauer dort zu belassen.

Ihre Ansprechpartner:

Martina Smeets
Telefon: 0 21 52 / 917-4045

Anschrift

Nebenstelle Kleinbahnstraße
Kleinbahnstraße 25
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.00 bis 13.00 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr
und nach Vereinbarung