Inhalt:

Notruf Kinder & Jugendschutz

Außerhalb der Öffnungszeiten - also abends, nachts, an Wochenenden und Feiertagen - ist das Amt für Kinder, Jugend und Familien in Notfällen über die Polizeiwache Kempen - Tel. 0 21 62 / 37 70 - erreichbar.

Während der Öffnungszeiten sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ASD in Kinderschutzfällen direkt erreichbar: Telefonnummer siehe rechte Spalte oder über 01 71 / 765 89 25.

Kindersorgentelefon

Für Kinder und Jugendliche, die Probleme mit ihren Eltern oder anderen Personen haben, gibt es das bundesweite Kindersorgentelefon, Tag und Nacht kostenlos zu erreichen unter 0800 - 111 0 333.

Diese Stelle wird gegebenenfalls den Kontakt zum örtlichen Sozialen Dienst herstellen, damit nach Möglichkeit vor Ort geholfen werden kann.

Meldung einer Kindeswohlgefährdung

Nachfolgend besteht für Einrichtungen und Privatpersonen (auch anonym) die Möglichkeit, dem Amt für Kinder, Jugend und Familie eine akute Kindeswohlgefährdung zu melden. Unter der Telefonnummer 0 171 / 7 65 89 25 können Sie sich rückversichern, ob Ihre Meldung angekommen ist.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob eine akute Kindeswohlgefährdung vorliegt, können Sie sich anonym von der Kinderschutzfachkraft der Stadt Kempen unter 0 21 52 / 917 3038 beraten lassen.

Weitere Informationen

Meldung einer Kindeswohlgefährdung

Zum Herunterladen:

Ihre Ansprechpartner:

Alice Ferfers
Telefon: 0 21 52 / 917-3021
Stefanie Achten
Telefon: 0 21 52 / 917-3025
Daniel Hammacher
Telefon: 0 21 52 / 917-3022
Jonas Straeten
Telefon: 0 21 52 / 917-3053

Anschrift

Rathaus am Bahnhof
Schorndorfer Str. 16
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.00 bis 13.00 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr
und nach Vereinbarung