Inhalt:

Rentenangelegenheiten

Die Mitarbeiter des Bereichs "Rentenangelegenheiten" beraten und helfen bei folgenden Fragen der Sozialversicherungen:

  • Aufnahme und Weiterleitung von Rentenanträgen der gesetzlichen Rentenversicherung (Alters- , Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenrenten)
  • Kontenklärungen der Rentenversicherungskonten (einschließlich Anerkennung von Kindererziehungs-, Schul- und Studienzeiten )
  • Kontenklärungen im Rahmen des Versorgungsausgleichs (Ehescheidung)
  • Antragsaufnahme bei med. Rehabilitationsmaßnahmen
  • Beglaubigung von Kopien zur Vorlage beim Rentenversicherungsträger
  • Geringfügige Beschäftigung (Aufstockung auf 450 Euro Jobs)
  • Schriftwechsel mit den Rentenversicherungsträgern
  • Antragstellung auf freiwillige Beitragszahlung (z.B. zur Aufrechterhaltung des Erwerbsminderungsschutzes)
  • Beratung in rentenrechtlichen Angelegenheiten

Außerhalb der Sprechzeiten sind die Mitarbeitenden telefonisch erreichbar.

Ihre Ansprechpartner:

Sabine Ropertz
Buchstaben A-L
Telefon: 0 21 52 / 917-2131
Ute Soesters-Maassen
Buchstaben M-Z
Telefon: 0 21 52 / 917-2130

Anschrift

Rathaus am Bahnhof
Schorndorfer Str. 20
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.30 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Weitere Informationen